Physiotherapie für Hunde und Katzen

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Schön, dass ihr den Weg zu mir gefunden habt. Mein Name ist Kyra Gedrange und ich bin Tierphysiotherapeutin für Hunde und Katzen. Ich betreibe eine mobile Praxis, d.h. dass ich euch Zuhause besuche und eure Vierbeiner im gewohnten Umfeld behandele. Damit ihr euch auf Seite zurechtfindet, gibt es hier einen kleinen Wegweiser:

Unter „Warum Physiotherapie“ erfahrt ihr mehr darüber, wann und wieso Physiotherapie für dein Tier sinnvoll ist.
Bei „Leistungen und Ablauf“ findet ihr meine angebotenen Leistungen, eine kurze Zusammenfassung darüber, wie der Ersttermin aussieht und die Behandlungspreise.  Unter „Qualifikation“ könnt ihr euch über meinen Werdegang sowie laufende und absolvierte Fortbildungen informieren. Bei „Kontakt“ findet ihr die Möglichkeiten mich zu erreichen. Sollten euch noch Informationen fehlen und/oder Fragen auf dem Herzen liegen, dann schreibt mir gerne oder ruft mich an!

In meinem PhysioPets-Blog werde ich euch regelmäßig über verschiedene Krankheitsbilder
und deren physiotherapeutische Behandlung informieren. Schaut doch einfach mal rein!

Arthrose

Thermotherapien, Elektrotherapie sowie passive Bewegungsübungen lindern die Arthrose-Symptome und damit die Schmerzen bei Ihrem Tier.

Verspannungen

Muskelverspannungen führen zu Schonhaltungen, die wiederum zu Schmerz in den überlasteten Strukturen führen und damit zu weiteren Verspannungen. Durch individuell angepasste Physiotherapie kann dieser Teufelskreis durchbrochen werden.

Fit im Alter

Wohltuende Entspannungsmassagen, Wärmebehandlungen und leichte Muskelaufbauübungen erleichtern Ihrem Senior den Alltag.

Unfälle & Traumata

Frakturen, Kreuzbandrisse und Muskelrisse sollten schnellstmöglich effektiv behandelt werden um Folgeproblematiken (z.B. Fehlhaltungen und Verspannungen) zu vermeiden.

Jetzt Kontakt aufnehmen!